Beate Hoy

 

 

Meine Liebe zu einem Material, welche ich täglich auskosten kann, habe ich an der "Hochschule für angewandte Kunst" bei Matteo Thun erfahren.

Seit diesem Zeitpunkt bin ich auf das Wunderbarste fasziniert, es hält mich in seinem Bann und lässt mich nicht mehr los... - ich spreche von Porzellan.

Meine neueste Leidenschaft gilt dem Floralen.

 

"Flowers on the Wall" und "Flowers on the Mirror" sind hauchzahrte, behutsamst modellierte Blumengeschöpfe. Sie berühren, versprühen Lebensfreude und lassen positiven Energien freien Lauf.

Sie bestechen durch ihre Zartheit und beflügeln...

Sie sind ein Stück Poesie.

 

http://www.hoylimited.com

 

https://www.facebook.com/beate.hoy

 

https://www.instagram.com/hoylimitedbeahoy